Staatsangehöerigkeit

Gemäß dem Staatsangehörigkeitsgesetz Nr. 5091 gibt es für in der Türkei lebende Ausländer zwei Möglichkeiten, die türkische Staatsbürgerschaft zu erwerben:

  • Der Erwerb der türkischen Staatsangehörigkeit durch Geburt erfolgt ohne weiteres nach dem Grundsatz der Abstammung oder des Geburtsortes. Der Erwerb durch Geburt entfaltet von Geburt an Wirkung.
  • Der nachträgliche Erwerb der Staatsangehörigkeit erfolgt durch die Entscheidung der zuständigen Behörde, durch Adoption oder durch Ausübung des Wahlrechts.

Die meist angewendeten Wege für den Erwerb der türkischen Staatsangehörigkeit sind die Anträge aus Gründen der Eheschließung mit einem türkischen Staatsbürger, welche seit mindestens drei (3) Jahren und weiterhin besteht; und Anträge aus Gründen des ununterbrochenen Lebens in der Türkei von fünf (5) Jahren.

Durch die Änderung der Verordnung über die Umsetzung des türkischen Staatsbürgerschaftsgesetzes ("Verordnung") ist es nun möglich auch ohne die Erfüllung der Zeit- und Aufenthaltsvoraussetzungen die türkische Staatsangehörigkeit zu erwerben.

Die türkische Staatsbürgerschaft kann erteilt werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Anlagekapitalanlage von mindestens 500.000 USD welche durch den Wirtschaftsministerium festgelegt wird,
  • Das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung festlegen kann, dass eine Immobilie für mindestens 250.000 USD erworben wurde und ein Veräußerung-Verbot für drei (3) Jahre im Grundbuch eingetragen ist,
  • Das Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit festlegen kann, dass mindestens fünfzig (50) Personen beschäftigt werden,
  • Ausländischen Investoren kann die türkische Staatsangehörigkeit erteilt werden, wenn die Regulierungs- und Aufsichtsbehörde für das Bankenwesen festlegen kann, dass mindestens 500.000 USD für drei (3) Jahre in eine in der Türkei operierenden Bank angelegt wurden. Die Bestimmung des Betragswertes richtet sich nach dem Wechselkurs der Zentralbank der Republik Türkei zum Zeitpunkt der Bestimmung.

Für detaillierte Informationen und rechtliche Beratung können Sie uns jederzeit kontaktieren.